Spannende Abfahrten, wunderbare Natur, atemberaubende Panoramen und gemütliche Einkehrmöglichkeiten – das ist unser neuer Alpirsbacher Klosterbräu Schwarzwaldtrail! Seit September 2015 können MTB-Fans aller Couleur den mit 550 Höhenmetern fast vier Kilometer langen Flowtrail für sich entdecken. Er ist so ausgelegt, dass eine Abfahrt für alle Mountainbiker problemlos möglich ist. Die Passagen mit erhöhten Anforderungen an die Fahrtechnik sind so gebaut, dass eine Umfahrung oder das Abrollen des Hindernisses möglich sind.

Die Streckenabschnitte sind je nach Schwierigkeitsgrad gekennzeichnet. Auf dem Schwarzwaldtrail befinden sich zahlreiche Wellen, Tabels, Anlieger, kleine Absätze und Northshores. Das Team des Bikesport Sasbachwalden e.V. hat mit viel Leidenschaft und Begeisterung eine flowige Strecke geschaffen, die man ohne größeren fahrtechnischen Anspruch genießen kann und die dennoch den „Profis“ durch Sprungmöglichkeiten und spezielle Linien jede Menge Spaß bietet.

logo_bikesport

logo_alpisbacher

logo_sasbachwalden

Mitten im Ortskern hat MTB-Profi Nico Vink gemeinsam mit dem Bikesport Sasbachwalden e.V. einen Pumptrack gebaut.  Mit viel Flow bietet das Gelände für Groß und Klein viel jede Menge Fahrspaß. Auf dieser Trainingsstrecke kann jeder seine fahrtechnischen Fertigkeiten steigern.

Die Strecke ist ganzjährig nutzbar, bei Schneelage jedoch, muss der Trail geschlossen bleiben.  Die Streckennutzung ist auf den Zeitraum von frühestens 1 Stunde nach Sonnenaufgang bis spätestens 1 Stunde vor Sonnenuntergang beschränkt. In dem für die Nutzung freigegebenen Zeitraum sind gegebenenfalls gesonderte Öffnungszeiten zu beachten.

Bei schönem Wetter hat das Spinnerhof Kiosk für alle Biker und Wanderer geöffnet.

Weitere Informationen unter:

www.bikesportsasbachwalden.de